Tierklinik Neuwied

Notfallnummer:
02631 978 9777


 

Tierärztlicher Fortbildungskreis in Eisenach

Vom 17. November bis 18. November 2018
Programm: Update Kardiologie

 

Referent:

Dr. med. vet. Nicolai Hildebrandt
Diplomate ECVIM-CA Cardiology
Oberarzt Kardiologie
Klinik für Kleintiere der JLU Gießen

Ablauf:

17. November 2018:

09.00 – 10.30
Mitralklappeninsuffizienz beim Hund – wo stehen wir aktuell (1)
Grundlagen der Erkrankung
„Neues“ zu DMVD – wann wieso, warum
„Neues“ in der Diagnostik – Klinik, Röntgen, Echokardiographie, Biomarker
10.30 – 10.45
Kaffeepause
10.45 – 12:15
Mitralklappeninsuffizienz beim Hund – wo stehen wir aktuell (2) Therapie – Consensus, up-life Evidence based medicine – was helfen uns aktuelle Studien im Alltag
12.15 – 13.15
Mittagessen
13.15 – 15.15
„Verdauungsspaziergang“ zum Burschenschaftsdenkmal
15.15 – 15.30
Kaffeepause
15.30 – 17.15
Pulmonale Hypertension
Grundlagen der Erkrankung
Ursachen – an was habe ich bisher nicht gedacht
Diagnostik – was ist wichtig für die Routine – was geht noch zusätzlich
Therapie – was gibt es neben Viagra noch
„Case management“
17.15 – 19.30
Das rechte Herz – die unterschätzte Struktur im Herzen
Physiologie
Erkrankungen
Was bietet mir die Diagnostik
ab 19.30
Abendessen

18. November 2018:

08.30 – 09.45
Kardiomyopathien der Katze – ein update zu 2011 (1) Grundlagen der Erkrankungen: Primär versus sekundär
09.45 – 11.00
Kardiomyopathien der Katze – ein update zu 2011 (2) Therapeutische Optionen, was ist neu, was ist alt
11:00 – 11:15
Kaffeepause
11:15 – 13.00
Echokardiographie – was gibt es Neues und was macht Sinn Neue und alte Messungen
=> Wertigkeit
=> Anwendung in der Praxis
ab 13.00
Verabschiedung / Heimreise Optional Mittagessen a la carte im Hotel möglich!

Zu jedem Themenschwerpunkt werden aktuelle Fallbeispiele präsentiert!

Tierklinik in Neuwied